Auf Kundenwunsch sind wir auch lokal verankert

Unser Hochleistungs-Glasfasernetz geht quer durch die ganze Schweiz und entlang der Hochdruck-Naturgasleitungen. Neu gehen wir auch am idyllischen Ort Bogis-Bossey, am Genfersee, vorbei. 

Eine Anfrage eines Unternehmens, mit Bedarf an sehr grosser Bandbreite und neuen Erschliessungsmöglichkeiten aller wichtigen Datencenter und Cloud Anbieter in der Schweiz, hat uns dazu bewogen einen neuen Interconnections-Punkt in dieser Gemeinde zu bauen. 

Mit diesem neuen Interconnections-Punkt können wir nun, zusammen mit unserem lokalen Partner, die ganze Region erschliessen. Weiteren Unternehmen in der Region, welche Bedarf an sichere und dedizierte Verbindungen mit hohen Bandbreiten haben, steht also ab sofort auch das GAS&COM-Netz als möglicher Lieferant zur Verfügung.

Ganz nach unserem Motto: „Schweizweit unterwegs, lokal verankert.“


Sergio Milesi, CEO GAS&COM AG
«Dank langjähriger, gut etablierter Beziehungen zu Netzbetreibern in Städten und Agglomerationen kann GAS&COM exklusive Tür-zu-Tür- und Stadt-zu-Stadt-Verbindungen in der Schweiz und in ausländischen Metropolen anbieten. Dieses Projekt ist ein weiterer Beweis dafür, wie unser Backbone-Netz auch in kleinen Gemeinden Gutes tun kann.»


News

GAS&COM am SUISSEDIGITAL-DAY 2022


Auch in diesem Jahr waren wir am SUISSEDIGITAL-DAY 2022 mit unserem Team vor Ort. Nach dem Motto „Get connected at […]

WEITERLESEN

Neuer Bandbreitenrekord in der Schweiz


Die GAS&COM freut sich, einen neuen Rekord zu vermelden: Ab sofort steht auf dem GAS&COM DWDM-Backbone Netz eine Bandbreite von […]

WEITERLESEN

Strommangellage in der Schweiz


Aufgrund der besonderen Umstände in der Schweiz und in den umliegenden Ländern hat der Bundesrat eine mögliche Strommangellage als hohes […]

WEITERLESEN