Neuer Bandbreitenrekord in der Schweiz

Die GAS&COM freut sich, einen neuen Rekord zu vermelden: Ab sofort steht auf dem GAS&COM DWDM-Backbone Netz eine Bandbreite von 400Gbps pro Wellenlänge zur Verfügung. Bei total 96 möglichen Wellenlängen pro Glasfaserpaar ergibt dies eine totale Bandbreite von 38,4Tbps.

Dies stellt in der Schweiz einen neuen Geschwindigkeitsrekord auf Glasfasern dar.

Nach ausführlichen Tests im hauseigenen Labor, hat die GAS&COM die neuen Karten freigegeben und damit begonnen die meistbelasteten Strecken mit der neuen Technologie auszurüsten. Die eingesetzten Karten erlauben 2 x 400 Gbps, dies stellt in der Schweiz ein neuer Meilenstein für Bandbreiten auf Glasfasern dar. 

Mit dieser Technologie kann der immer weiter steigende Bandbreitenbedarf der Kunden bestens abgedeckt werden. Besonders wichtig ist dies für die Cloud Dienste, der sogenannten Hyperscaler wie Microsoft, Amazon, Facebook, sowie aber auch für die Datacenter. Die kontinuierlichen Investitionen in das hochmoderne DWDM Netz von GAS&COM, garantieren unseren Kunden das beste Netz. Der Roll-Out wird nun schrittweise für das ganze Netz vorangetrieben und wird bis 2025 abgeschlossen sein. 

Michael Stenz, Leiter Operation und Mitglied der Geschäftsleitung
«Wir haben die neuen Karten, welche 2 Ports à je 400Gbps 16QAM mit 75GHz Channel-Spacing kohärent anbieten, ausgiebig getestet und durften bereits unsere wichtigsten Strecken mit diesen neuen Karten in Betrieb nehmen. Wir betreiben auf unserem eigenen Glasfasernetz schweizweit einen DWDM-Backbone mit über 40 Knoten. Die verkehrsreichsten Strecken werden nun mit den neuen 800Gbps Karten ausgerüstet, um dem steigenden Bandbreitenbedarf gerecht werden zu können.»

News

GAS&COM am SUISSEDIGITAL-DAY 2022


Auch in diesem Jahr waren wir am SUISSEDIGITAL-DAY 2022 mit unserem Team vor Ort. Nach dem Motto „Get connected at […]

WEITERLESEN

Strommangellage in der Schweiz


Aufgrund der besonderen Umstände in der Schweiz und in den umliegenden Ländern hat der Bundesrat eine mögliche Strommangellage als hohes […]

WEITERLESEN

Netzausbau in der Ostschweiz


Der kontinuierliche Ausbau unseres Netzes bietet unseren Kunden neue, sichere und schnelle Verbindungen durch die ganze Schweiz. Mit dem aktuellen […]

WEITERLESEN